Persönliche Assistenz und Pflege

Der Leitgedanke im Assistenzkonzept der RUNDUM gGmbH ist die konsequente Unterstützung von Menschen mit Behinderungen bei einer selbstbestimmten Lebensgestaltung.

Kaffeetrinken am Tisch mit Assistenz

Selbstbestimmtes Leben im eigenen Zuhause

Selbstbestimmt Leben mit Persönlicher Assistenz durch RUNDUM bedeutet Unabhängigkeit von Heimstrukturen und vorrangig fachorientierten Pflegediensten. Darüber hinaus ermöglicht unser Assistenzkonzept auch Unabhängigkeit von der Hilfe naher Angehöriger bzw. Entlastung für pflegende Angehörige.

Ein Mensch mit Behinderung wird als Kunde begriffen, als Experte oder Expertin in eigener Sache

Diese Grundhaltung prägt die Arbeitsweise in allen Bereichen unseres Beratungs- und Assistenzangebotes. Die Kundin/der Kunde kann maßgeblich selbst bestimmen wann, wo, in welcher Form und durch wen die Unterstützung erfolgt. Wie intensiv sich der Kunde/die Kundin bei Personalauswahl, Anleitung und Organisation der Tätigkeiten einbringen will, liegt im eigenen Ermessen oder den eigenen Möglichkeiten.

rundum – persönlich begleitet

Unsere Beratung und unser Assistenzangebot setzt ganz individuell überall dort im Alltag, wo Hilfen gewünscht und erforderlich sind. Durch genau vereinbarte Unterstützungsangebote und persönliche Begleitung können Freiräume entstehen, in denen das Leben nicht vorrangig von Behinderung oder Pflege bestimmt wird, sondern eigene Interessen und Ziele verfolgt werden können. Art und Umfang der Persönlichen Assistenz ist so vielfältig wie die Persönlichkeiten der Menschen selbst.

RUNDUM bietet auf dieser Grundlage mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Erwachsene, Jugendliche und Kinder mit Behinderungen bis zu 24 Stunden täglich Unterstützung in den Bereichen:

© 2006 RUNDUM gGmbH · Impressum & Datenschutzerklärung